Unsere Philosophie

Nach unserer Auffassung besteht der Mensch nicht nur aus dem Körper alleine, sondern aus der Drei-Einheit von Körper, Seele und Geist.

Aus diesem Grunde ist es für uns wichtig, nicht nur den Körper zu behandeln, sondern die Gesamtheit, den Mensch in seinem ganzen Dasein wahrzunehmen und aus diesem Ansatz heraus das „krank“- Machende zu verändern.

Unser Verständnis der Therapie ist die Salutogenese (= Entstehung der Gesundheit) im Gegensatz zur Pathogenese (= Entstehung von Krankheiten).

Das bedeutet, dass wir davon ausgehen, dass Krankheit an sich nur eine von vielfältigen Möglichkeiten des komplexen Wesens „Mensch“ ist, mit denen er sich selbst zu regenerieren, zu rehabilitieren, zu stabilisieren und wieder in Harmonie und ins Gleichgewicht zu bringen versucht.

Mit unserer Therapie wollen wir den Mensch in seiner Gesamtheit, d.h. sowohl körperlich, wie auch seelisch und geistig darin unterstützen, das „krank“- Machende erst einmal zu erkennen, dann als zweiten Schritt zu akzeptieren, um es dann drittens schließlich loszulassen und zu verändern, um damit der Gesundheit wieder ein Stückchen näher zu kommen.

Michael Pfeiffer

Michael Pfeiffer

Druidische Ausbildung zum Avalonischen Kristallhüter der Erde
(August 2012-November 2013) bei Karin Tag am Seraphim-Institut

Psychologischer Berater (Dezember 2011) am TherMedius-Institut, Darmstadt

Berater für Klassische und Systemische Homöopathie (März 2007-Februar 2009) bei Wolfgang Spohrer und Sabine Ley an der Schule für Klassische und Systemische Homöopathie, Bad Rappenau

Metaphysischer Geistheiler (November 2004-September 2005) bei Johannes Sauter am Sauter-Institut, Göppingen

Reiki-Lehrer (Januar 2003-Juli 2009) bei Wolfgang Spohrer und Angelika Schneider, Bad Rappenau

Heidi Pfeiffer

Systemische Beraterin: Aufstellungsarbeit mit Gruppen, Einzelnen, Paaren, Familien und Organisationen (Feb. 2012-April 2014) bei Michael Knorr und Tanja Vieten am Institut für Systemische Soziale Arbeit ISSA, Neu-Bamberg

Systemische Homöopathie (Mai 2012-April 2014) bei Tanja Vieten und Michael Knorr im HomöopathieZentrum, Neu-Bamberg

Metaphysische Geistheilerin (November 2004-September 2005) bei Johannes Sauter am Sauter-Institut, Göppingen

Reiki: I.Grad (Januar 2003)
II.Grad (Juni 2004)
Meister-Grad (März 2006-März 2007)
Lehrer-Grad (April 2008-Juli 2009) bei Wolfgang Spohrer und Angelika Schneider, Bad Rappenau